Unterwerke und Bahnstrom – zuverlässig vernetzt

Unterwerke von Elektrizitäts-Gesellschaften, Kantons-, Stadt- und Gemeindewerken aber auch von Privatwirtschaft, Instituten und Bahnen sind die Vernetzungspunkte unseres Energieversorgungssystems.
Viele dieser Knotenpunkte können heute ab der Stange gekauft werden. Wo aber Verteiler und Nutzer elektrischer Energie besondere Ansprüche stellen, werden die Ingenieure von ESATEC tätig.

Im Bereich Bahnstrom, zum Beispiel, wo intelligente Lösungen ebenso wichtig sind wie Zuverlässigkeit und die Möglichkeit, Erweiterungen und Umbauten ohne Unterbruch im Bahnbetrieb auszuführen.

Oder in Kommunen und Instituten ohne spezifisches Know-How, wo ein erfahrener, neutraler Partner für ein Projekt benötigt wird.
Wenn Bahnstrom- und Unterwerkprojekte komplex und anspruchsvoll sind, ist zuverlässiges, konzeptionelles Denken ebenso wichtig wie ein gesunder Sinn für die Praxis.

Dies haben wir sowohl mit dem Bau von 50Hz-Unterwerken und Schaltanlagen für verschiedene Spannungsniveaus als auch für Bahnen mit 16.7 Hz in der Vergangenheit schon häufig ausgeführt.

Einige realisierte Unterwerks- und Bahnstromanlagen finden Sie unter Referenzen.